Fördermitglieder

Das erste innerstädtische Prestigeobjekt eines Wildpflanzenparks in Deutschland wird ab Januar 2021 nicht mehr von der Stadt Mönchengladbach gefördert und der Park liegt 300m von der förderwürdigen Stadtgrenze entfernt, sodass keine unterstützenden Gelder beantragt werden können.



Fördermitglieder unterstützen das Projekt monatlich mit einem freiwilligen Betrag und tragen so zum Erhalt, Verbreitung und Nutzen des Ewilpa®Mönchengladbach bei.


Die Errichtung eines Insektenhotels, behindertengerechte Hochbeete, Kinderhospizprogramme, Gehörlosenveranstaltungen, Wegematerial für Seh- und Gehbehinderte, Schmetterlingshügel, Amphibienteich, Futterstämme für Vögel, Wildbienenhügel, Barfußpfad uvm. können nur mit Fördermitteln und -mitgliedern umgesetzt werden.



Mit regelmäßigen 200-300 Unterstützern, die je 10 Euro als Dauerauftrag monatlich überweisen, kann ich unabhängig das Projekt führen, um hier weitere, auch soziale Projekte, voranzutreiben und beispielhaft aufzeigen, was möglich ist in einem vergessenen Viertel einer Stadt. Teilt es in eueren Netzwerken und unterstützt das Herzensprojekt.



Fördermitgliedsbeiträge als Dauerauftrag auf das Konto des gemeinnützigen Vereins:


Eine-Welt-Laden e.V.

IBAN DE52 3105 0000 0003 7993 43

Verwendungszweck: EWILPA MG oder Meike Koppmann

(bitte unbedingt angeben, sonst können wir die Beträge nicht zuordnen!)


Für Rückfragen bitte eine E-Mail an:


[email protected]


Herzlichen Dank!

0